Martin Derben

 

 

Martin Derben, Diplom – Musik – Pädagoge

In frühen Jahren Unterricht in klassischer Gitarre (Prof. Frank Bungarten) und Schlagzeug (Abbey Rader) – während des Theologiestudiums in Laute (Ulrich Wedemeier) sowie in Blockflöte (Elisabeth Wedemeier).

Musikstudium an der HfK Bremen mit den Hauptfächern Laute (Prof. Stephen Stubbs) und Blockflöte (Prof. Dan Laurin) sowie dem Zusatzfach Musikalische Früherziehung (Prof. Ursula Dietzig-Engelhardt).

Studiengang Künstlerische Ausbildung mit Hauptfach Barocklaute (Prof. Stephen Stubbs).

Zweijähriger berufsbegleitender Lehrgang – klassische Gitarre, Dirigat und Ensembleleitung –  an der Bundesakademie Trossingen (Prof. Alfred Eickholt).

Seit 1997 Instrumentallehrer an der Calenberger Musikschule.

Konzerttätigkeit im Jazz- und Popbereich als E- und Kontrabassist.