No Limit

Die Newcomer-Band der Calenberger Musikschule

Sie sind, was das Einstiegsalter betrifft, zwar das bisher jüngste Band-Projekt der Calenberger Musikschule, aber in Sachen Groove, Dynamik und Improvisation wirken die zehn- bis vierzehnjährigen Schüler schon sehr erwachsen. Beim zehnköpfigen Ensemble NO LIMIT, das im April 2015 gegründet wurde, ist der Name Programm.

Eine erste Kostprobe ihres Könnens, die vom begeisterten Publikum mit viel Applaus bedacht wurde, gab die Band im Dezember 2015 im Gehrdener Bürgersaal. Es folgten weitere erfolgreiche Auftritte:

– Jazzfrühschoppen auf dem Toppiusplatz im Deister (Mai 2016),

– Stadtfeste in Ronnenberg und Gehrden (Juni und August 2016),

– Jubiläumsfest der Calenberger Musikschule (Oktober 2016),

– Jugendmesse ChiB in Barsinghausen (Februar 2017),

– Tag der Niedersachsen in Wolfsburg (September 2017),

– Umweltforum in Hannover (September 2017).

Die energiegeladene Newcomer-Combo präsentiert sich mit einem variantenreichen Repertoire: Die Stilpalette umfasst Blues, Rap, Swing, Rock, afro-kubanische und südamerikanische Songs. Die pädagogische Leitung der Band liegt in den Händen von Kurt Klose.

 

NO LIMIT spielt mit

 

Camilla Strey                  Gesang

Jesko Driemel                 Querflöte

Nicolas Hoffmann           Klarinette

Philip Strey                      Altsaxophon

Lukas Grünreich             Altsaxophon

Janina Pritsch                  Piano

Jan Noah Hoffmann        Gitarre

Julian Pritsch                   Bass

Lasse Fahrenbach           Schlagzeug/ Congas

Lukas Heidgen                 Schlagzeug/ Congas

 

Konzertankündigung:

Sonntag, 25. Februar 2018

  • 14:00 Uhr Ronnenberger Jugendmesse in Empelde, Marie-Curie-Schule

Samstag, 16. Juni 2018

  • 19:00 Uhr Tenne, Wennigsen-Degersen
Wo?
Bandraum Musikschule OBS
Wann?
Mittwochs (14-tägig) von 18:30 bis 20:00 Uhr
Leitung

Kurt Klose
Auftritte
Keine Auftritte in nächster Zeit.