News


Teilweise Wiederaufnahme des Instrumental-Unterrichts !

15.05.2020

Mit der von der niedersächsischen Landesregierung am 09.05.20 veröffentlichten  „Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie“ wird den Musikschulen gestattet, den regulären Unterrichtsbetrieb ab dem 11. Mai 2020 teilweise wieder aufzunehmen.

Wir bereiten uns in enger Abstimmung mit den Kommunen und den Schulen auf den „Neustart“ vor und freuen uns, zumindest einem Teil unserer Schüler*innen wieder persönlich begegnen zu können.

Einzel- und Kleinstgruppen-Unterricht  darf in folgenden Fächern erteilt werden:

  • Streichinstrumente (Violine, Viola, Cello und Kontrabass)
  • Tasteninstrumente (Klavier, Keyboard, Akkordeon)
  • Zupfinstrumente (Gitarre, E- Gitarre und Bass Gitarre)
  • Schlagzeug

Weitere Informationen und die Auflistung der Hygiene-Maßnahmen  finden Sie  hier.