CLOSE TOGETHER

Sie kamen als Band-Projekt der Calenberger Musikschule im Januar 2019 zusammen. Mit einem abwechslungsreichen Cocktail aus brasilianischen Rhythmen, Blues, Jazz und Pop begeisterten die heute 13- bis 17-jährigen Musiker:innen ihr Publikum schon beim ersten Auftritt in Gehrden. Das siebenköpfige Ensemble probt unter der pädagogischen Leitung von Kurt Klose.

Das Repertoire von CLOSE TOGETHER umfasst eine große stilistische Bandbreite – vom Bossa-Nova-Klassiker „The Girl From Ipanema“ über die Jazz-Nummer „Take Five“ bis zum Freddie-Mercury-Welthit „Don’t Stop Me Now“. Markenzeichen der jungen Combo sind explosive Grooves, dynamische Soli und gänsehauterzeugender Gesang.

Die Band präsentierte sich erstmals im September 2019 beim Entdeckertag der Region Hannover vor dem Rathaus in Gehrden und gewann umgehend eine große Fanschar. Für den 10. Juli 2021 ist – sofern es die Pandemiesituation erlaubt – ein Auftritt im Opernhaus Hannover im Rahmen der Open Stage geplant.

 

CLOSE TOGETHER tritt auf mit

Anna Pape              Gesang

Jonah Schröder     Gitarre

Moritz Greven         Piano

Leon Bühmann      Akkordeon

Leandra Körbis      Bass

Paul Martin             Schlagzeug

Leo Martin               Congas, Bongos

Wo?
Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden
Wann?
Mittwochs (14-tägig) von 18:30 bis 20:00 Uhr (coronabedingt noch keine Proben)
Leitung

Kurt Klose
Auftritte

10JuliGanzer TagCLOSE TOGETHEROpen Stage(Ganzer Tag: Samstag)